Willkommen im Team

Mit einem „Herzlich willkommen im Team“ durften wir am vergangenen Mittwoch drei neue Auszubildende für die Berufe Industriekauffrau, Euro-Industriekaufmann und Werkzeugmechaniker begrüßen.

“Der Ausbildungsbeginn ist für uns als Familienunternehmen ein wichtiger Tag, denn mit der Ausbildung wird der Grundstein für den späteren beruflichen Werdegang gelegt”, betonte Firmengründer Rainer Knarr in seiner Begrüßung.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unsere Nachwuchskräfte bestens in die KNARR-Familie zu integrieren, ihnen eine umfängliche Betreuung während der Ausbildung zu gewähren und sie auf ihre späteren Berufsfelder vorzubereiten. Deshalb beginnt die Ausbildung bei KNARR mit einem einwöchigen Einführungsseminar. Wie auch im späteren Azubi-Alltag setzt sich dieses aus einer Mischung theoretischer Inhalte und praktischer Anwendungen zusammen. Neben einer Unternehmensvorstellung, Führungen durch die Firmengebäude und vielen weiteren wichtigen Informationen bildeten Schulungen am Arbeitsplatz und erste Anwendungen in Form von Gruppenarbeiten die praktische Komponente. Das Highlight des ersten Tages war jedoch das Kennenlernen zwischen unseren neuen Azubis und den höheren Lehrjahren: In Form eines Azubi-Brunchs, welcher von den Auszubildenden eigenständig organisiert wurde, konnten in angenehmer Atmosphäre erste Tipps und Erfahrungen ausgetauscht, sowie weitere Fragen beantwortet werden.

Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen viel Spaß beim Erlernen des jeweiligen Ausbildungsberufs!