Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Fachrichtung: Formentechnik

Ausbildungsinhalte

  • Metallgrundkurs: Feilen, Anreißen, Körnen, Sägen, Bohren

  • Durchlaufen verschiedener Abteilungen im Betrieb wie Fräsen, Drehen, Schleifen, Erodieren und Formenmontage

  • Fertigen von Werkstücken nach Konstruktionszeichnungen an konventionellen Anlagen und CNC-gesteuerten Maschinen

Als Werkzeugmechaniker befasst du dich mit der Herstellung, Wartung und Reperatur von Werkzeugen, Vorrichtungen und Normteilen aus Metall. Dazu gehören unter anderem Kenntnisse über Bohren, Drehen, Fräsen, Erodieren und Schleifen. Somit bist du in der Lage, einzelne Werkzeugteile nach Zeichnung und 3D-Modellen zu einer kompletten Werkzeugform für verschiedenste Branchen (z. B. Medizin, Telekommunikation, Elektronik, Automobil) herzustellen. Während der Herstellung ist es permanent notwendig, alle Arbeitsschritte mit Hilfe von Prüf- und Messgeräten zu überwachen.

Beginn

1. September

Dauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

mind. mittlere Reife

Berufsschule

1. Lehrjahr: Hof (1-2 Tage pro Woche)
ab 2. Lehrjahr: Rehau (1-2 Tage pro Woche)

Ausbildung bei KNARR

Zukunftsorientiert

Wir bilden bedarfsorientiert aus und haben alle Azubis nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung übernommen.

Gemeinsam

Wir unterstützen dich auf deinem Weg und meistern gemeinsam jede Herausforderung!