Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Fachrichtung: Drehen, Schleifen oder Fräsen

Ausbildungsinhalte

  • Metallgrundkurs: Feilen, Anreißen, Körnen, Sägen, Bohren

  • Spezialisierung auf deinen persönlichen Ausbildungsschwerpunkt (Drehen, Schleifen oder Fräsen)

  • Bedienung moderner Maschinen

  • Schulung von CNC-Programmen und Techniken

Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile sowie Werkstücke aus Metall – dies geschieht neben konventionellen Anlagen auch über CNC-gesteuerte Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen. Anhand eines Fertigungsauftrags erfolgt die Fertigungsplanung und Herstellung der Produkte mit einer Toleranz im Tausendstel-Bereich, weshalb kontinuierlich eine maßgenaue Überprüfung des Werkstücks notwendig ist. Dabei spielen nicht nur Standardbauteile, sondern auch kundenspezifische Sonderanfertigungen eine wichtige Rolle, die ein hohes Maß an Genauigkeit bei schneller
Umsetzung erfordern.

Beginn

1. September

Dauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Berufsschule

1. Lehrjahr: Hof (1-2 Tage pro Woche)
ab 2. Lehrjahr: Pegnitz (Blockunterricht)

Ausbildung bei KNARR

Zukunftsorientiert

Wir bilden bedarfsorientiert aus und haben alle Azubis nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung übernommen.

Gemeinsam

Wir unterstützen dich auf deinem Weg und meistern gemeinsam jede Herausforderung!