• Startseite
  • Flachführungen für größere Anforderungen

Flachführungen für größere Anforderungen

Führungselemente sind im Allgemeinen mitverantwortlich für die exakte Zentrierung der Werkzeughälften. Als zusätzliche Variante dieser Produktfamilie standardisiert KNARR eine Flachführung, die sich durch ihre Variantenvielfalt für eine Vielzahl von Werkzeuggrößen eignet – unter anderem auch für den Großformenbau.

Die Führung besteht aus einem Gleitplattenpaar und einer Leiste als Mittelführung. Alle Bestandteile sind auf ~59 HRC gehärtet. Die DLC-Beschichtung der äußeren Gleitplatten garantiert zudem Verschleißfestigkeit sowie optimale Gleit- und Trockenlaufeigenschaften. In der Führungsleiste ringförmig eingearbeitete Nuten erleichtern eine zusätzliche Schmierung. Die montagefreundliche Einbauhöhe von 25 mm bis maximal 45 mm minimiert den Aufwand für die seitliche Tascheneinarbeitung.

Die Flachführung ist in den Breiten 30 mm, 40 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm und 150 mm sofort verfügbar. Abgestimmt auf die Leistenbreite sind jeweils unterschiedliche Führungslängen standardisiert. Die Bestandteile sind als Set (542040) oder auch einzeln erhältlich (542041 / 542042).