Schieberleisten

Einführungsaktion

Als sinnvolle Ergänzung des umfangreichen Schieberprogramms standardisiert KNARR Schieberleisten in unterschiedlichen Ausführungen.

Seitliche Führungsleisten, Gleitleisten und Halteleisten werden aus Kaltarbeitsstahl 1.2842 gefertigt, mittige sowie T-förmige Führungsleisten im Werkstoff 1.2379. Beide Materialien bringen urtypische Eigenschaften wie hohe Verschleißfestigkeit und gute Maßhaltigkeit mit. Die Leisten sind auf ~58 HRC gehärtet. Eine standardmäßige DLC-Beschichtung garantiert optimale Gleit- und Trockenlaufeigenschaften. Ringförmig eingearbeitete Schmiernuten erleichtern eine zusätzliche Schmierung. Alle Standardleisten lassen ein individuelles Kürzen auf das benötige Fertigmaß zu. Die Auswahlmöglichkeit des Lochabstands von 25 bzw. 50 mm ist in diesem Zusammenhang eine hilfreiche Option. Zur exakten Abstimmung zwischen Schieber und Leisten werden letztere mit Schleifaufmaß geliefert.



Mittige Führungsleisten eignen sich besonders bei komplexen und großen Schieberkonstruktionen und garantieren trotz temperaturbedingter Ausdehnung eine präzise Schieberführung.  Eine weitere interessante Option sind platzsparende T-Leisten, die gänzlich ohne seitliche Halteplatten auskommen.